„Nichts ist so beständig wie der Wandel“

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“

Heraklit von Ephesus (etwa 540 – 480 v. Chr.)

 

Das gilt auch für das Friseurhandwerk. Neben zahlreichen Trends, sind es immer auch neue Pflegeprodukte oder Techniken, sei es beim schneiden oder beim tönen bzw. färben, die ein Unternehmen dazu bringen an Fortbildungen teilzunehmen. Zeit, Schulungen, Testprodukte und natürlich Kunden, die vieles an sich ausprobieren lassen sind dazu notwendig. In regelmäßigen Abständen nimmt sich die Inhaberin der Frisörstuuv nicht nur die Zeit, sondern investiert auch in die Mitarbeiter um stets auf dem Laufenden zu sein.

Recent Posts
Kontakt

Nicht lesbar? Text ändern? captcha txt